Verkaufsbedingungen für freie Waffen & Munition
für
Schweizer Bürger oder Ausländer* mit Schweizer C-Ausweis:

Wichtig:
Wir, d.h. der Gesetzgeber, brauchen für JEDEN Verkauf an uns unbekannte Kunden* die folgenden Dokumente:
beilegen (Kopie genügt), mailen oder faxen)


Einen amtlichen Personal-Ausweis (CH-ID beide Seiten, CH-Pass oder CH C-Ausweis)
und
einen Zentralstrafregister-Auszug (nicht älter als 3 Monate)

oder (an Stelle des
Zentralstrafregister-Auszuges)
Kopie eines Waffenerwerbscheines (nicht älter als 2 Jahre)
oder
Kopie eines aktuellen Schweizer Jagdpasses
oder
Kopie eines aktuellen Schweizer Waffentragscheines
oder
Kopie eines europäischen Feuerwaffenpasses

Download Formular Zentralstrafregister


Diese Bedingungen gelten natürlich auch bei Abholung im Detailhandel.


* Das heisst du hast noch nie Schusswaffen oder Munition bei uns gekauft

Verkaufsbedingungen für freie Waffen & Munition
für
Kunden mit Wohnsitz im Ausland / Versandhandel:

Für Dich gelten die gleichen Bestimmungen wie für einen Bürger des Landes, in dem Du wohnst.
Wichtig: WIR beantragen die Dokumente für die rechtmäßige Ausfuhr aus der Schweiz.
Wir benötigen für die Export-Bewilligung die folgenden Dokumente (per Brief, Fax oder e-mail)

Lieferung an einen Waffenhändler:
- Eine Kopie der Waffenhandelsbewilligung
- eine Einfuhrbewilligung des Importlandes

Lieferung an eine Privatperson / Endabnehmer:
- eine Einfuhrbewilligung des Importlandes
oder
- eine amtliche Bestätigung, dass Du in Deinem Wohnland / Importland diese Waffe einführen und besitzen darfst
oder
- eine amtliche Bestätigung, dass Du in Deinem Wohnland / Importland keine Bewilligung für die Einfuhr dieser Waffe brauchst
- eine Kopie eines polizeilichen Führungszeugnisses
- einen Auszug aus dem Schweizerischen Zentralstrafregister (hier online bestellbar)
Mit diesen Papieren können wir einen Waffenerwerbschein (WES) für dich beantragen.
Nach dessen Erhalt können wir die Waffe exportieren.

Wir versenden sämtliche Lieferungen nach Erhalt der Bezahlung.

Kosten für Ausfuhrbewilligung, Waffenerwerbschein, Auszug Zentralstrafregister, Erstellen der Exportdokumente: CHF 200.-

Die Lieferung geht dann dann automatisch an ein Postzollamt, wo sie von Dir gegen Vorlage der nötigen Bewilligung abgeholt werden kann.
Über Zölle und sonstige Abgaben die beim Import für Dich entstehen können wir Dir keine Auskunft geben.


Für die Einfuhr in dein Land bist Du selbst verantwortlich. Kein Versand von Pulver und Zündhütchen ins Ausland.
Wir exportieren alles nach Wunsch. Den Erhalt der bestellten Waren können wir jedoch nicht garantieren.



Schweizer Waffengesetz & Verordnung:
* Bis auf weiteres keine Waffen , Munition & Waffenbestandteile an Bürger aus den folgenden Staaten:

BR Jugoslawien, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Türkei, Sri Lanka, Algerien, Albanien

Copyright:
Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
Reproduktionen, Übersetzungen und Verwendung von Texten & Bildern in anderen Medien
ist ohne unsere besondere ausdrückliche, schriftliche Genehmigung untersagt.
© 1998-2018 by Rolf W. Schaufelberger, Gun Factory Handels AG
Last Update: 17 September, 2018