Unterschied Randfeuer-Munition und Zentralfeuer-Munition


Randfeuerpatrone:
Der Zündsatz im Rand der Patrone eingelassen
Typische Kaliber mit Randfeuerzündung:
.22 LR
.22 Magnum


Zentralfeuerpatrone:
Mittig im Hülsenboden ist ein Zündhütchen mit dem
Zündsatz eingepresst
Typische Kaliber mit Zentralfeuer:
6.35 Browning
7.65 Para
9mm Para
.45ACP
.223 Rem
.308 Win
12/70 Schrot
etc...
   
Hülsenboden Zentralfeuerpatrone:
Links abgeschossene Patrone mit Eindruck des Zündstiftes, rechts unverschossene Patrone
 
   
Hülsenboden Randfeuerpatrone:
Mit Eindruck des Zündstiftes am Rand